Diabolic 2

Diabolic Band 2 Klappentext:

Mit Nemesis an seiner Seite hat Tyrus den Kaiserthron bestiegen. Endlich können sie nach vorne blicken. Endlich kann Frieden in der Galaxie herrschen. Doch Macht zu haben ist nicht dasselbe, wie sie zu erlangen. Und wahre Veränderung stößt oft auf Widerstand. Als sich in den Riegen ihrer Untertanen eine Rebellion abzeichnet, die den jungen Kaiser stürzen will, weiß Nemesis, dass sie Tyrus um jeden Preis beschützen wird. Doch kann sie, um sich und ihre große Liebe zu retten, wirklich wieder zum seelenlosen Diabolic werden, der sie einst war?
  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag:Arena (2. März 2018)
  • Preis:  19 €
  • Autor: S.J. Kincaid
Meine Meinung

Cover:

Das Cover ist wieder wunderschön. Diesmal passend mit den Flammen der Wut.

Geschichte:

Ich war fasziniert vom Cover des Buches. Es ist wirklich wunderschön gestaltet. Ich habe mir Zelies genau so vorgestellt.

Das zweite Band von DIABOLIC hat mich ganz schön mitgenommen. Es war echt spannend keine Frage. Aber zum ende hin mochte ich die ganze Geschichte überhaupt nicht. Diese krasse Charaktere Entwicklung war einfach heftig und wirklich nicht schön.

Fazit
Zum Schluss dachte ich mir, hätte ich bloß nicht mit “ durch Wut entlfammt angefangen „. Ich werde mir mir überlegen, ob ich Band 3 kaufe. Für alle die Band 1 mochten, haltet euch fest es wird ganz anders als Ihr denkt.